Kontakt 08061 9379331 0151 64613951 gordon@guitar-education.de
Kontakt 08061 93793310151   64613951 gordon@guitar-education.de

Aktuelles

Lemmy Kilmister sagte einst "Ich bin der Meinung, dass man, wenn man Gitarre spielen kann, jede Braut rumkriegt"- aber die Betonung dabei liegt meiner

Erfahrung nach auf "Gitarre spielen KANN!"
Als ich den Entschluss fasste, Gitarrist zu werden, kaufte ich mir eine Gitarre und war der Meinung, dass Youtube mir alles beibringen kann was ich benötige. Nachdem ich einige Stunden damit verbracht hatte Songs vor dem Computer zu üben und diese immer noch grauenvoll klangen, habe ich mir notgedrungen (irgend)einen Gitarrenlehrer genommen. Der war auch deutlich lehrreicher als das Internet, aber leider noch nicht der erhoffte Durchbruch.
Als ich dann von München nach Rosenheim zog wollte ich wieder einen Gitarrenlehrer. Zufällig warst das Du, Gordon. Und als ich zu Dir kam, war mein Ziel sehr klar definiert: "Ich will halt ein paar Songs auf der Gitarre spielen können - nichts atemberaubendes, einfach ein bisschen klampfen." Und so fingen wir zunächst an, uns Songs an zu hören die mir gut gefielen. Nachdem Du allerdings beim Hören bereits angefangen hast, Dir bislang unbekannte Songs sofort mitzuspielen und aus dem Stehgreif neu zu interpretieren, war in mir ein Vakuum geschaffen das unbedingt mehr erfahren wollte.
In den 6 Monaten, die ich jetzt Dein Schüler bin, habe ich mal kleine und mal große Fortschritte erlebt. Begeistert war ich aber vor allem von den Quantensprüngen, die sich dann ergaben, wenn verschiedene neue Kenntnisse aufeinander trafen und wirklich Sinn ergaben und mein Spiel schlagartig verbesserten. So kam es, dass ich in diesem halben Jahr Unterricht bei Dir mehr gelernt habe, als die 4 Jahre die ich davor an der Gitarre verbracht habe.
Wie gesagt, die Betonung liegt auf "...Gitarre spielen KANN!"

Das ist im Übrigen der Grund dafür, dass ich selbst seit meinem Umzug wieder zurück nach München,

nach wie vor Dein Schüler bin. Der Weg lohnt sich jede Woche aufs Neue!
Danke Gordon!

 

Florian 28 Jahre - München

 

 

 

 

 

 

Ich bin jetzt seit rund 6 Monaten bei Dir Gordon, um mein Gitarrespiel zu verbessern bzw. endlich mal richtig zu lernen :-))
Was mir von Anfang an gefallen hat war Deine Aussage:

"Ich möchte aus meinem Schüler einen authentischen Gitarrespieler formen, der nicht abspielt sondern in die Lage kommt, sein eigenes Spiel zu entwickeln",

da war ich natürlich neugierig wie Du das anstellst und wie sich das auf mein bisheriges Spiel (Begleiten zu Gesang, Lagerfeuerlieder) auswirken wird.

Jetzt nach einem halben Jahr wöchentlichem, einstündigem Einzelunterricht mit Dir, finde ich, bin ich auf einen mir bis dahin völlig unbekannten, neuen Weg gelangt und mein Spiel hat sich ziemlich verändert. Ich kann auf einmal zu Songs auf einer CD individuell begleiten, ohne die Noten zu kennen, nur weil ich inzwischen gelernt habe, nach welchem System Gitarre funktioniert.
Ich bin mehr denn je begeistert von meinem (Deinem) Spiel, es vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht die Gitarre in den Händen habe, weil es mir sehr viel Freude macht, zu hören, wie es sich inzwischen anhört :-))

Das wird vermutlich auch der Grund sein, weshalb Du mich nicht so schnell wieder los wirst, weil ich es einfach geil finde, was ich von Dir höre und ich das auch spielen können will :-))

Danke für Deine umgängliche, unkomplizierte Art, Dein großartiges Können und Musikwissen!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen mehr Schüler als du jemals brauchen kannst :-))


Martin aus Rosenheim, aktuell 60 Jahre :-))

 

 

 

 

 


Als dauergestresste  Krankenschwester habe ich mir für 2014 selbst die Aufgabe gestellt, mir einen Ausgleich zu suchen, mal etwas nur für mich zu tun, mich neuen, musikalischen Herausforderungen zu stellen. Gitarre sollte es sein! Gesagt, getan! Schnell hab ich erkannt, dass es bezüglich qualitativ hochwertigem Gitarrenunterricht relativ große Unterschiede gibt. Zufällig fiel mir dein Flyer in die Hände und ich dachte mir: "Warum eigentlich nicht... schauen wir mal, ob er hält was er auf seinem sehr ansprechend gestalteten Flyer verspricht;-)

Schnell und unkompliziert war also die erste unverbindliche Kennenlernstunde ausgemacht und noch schneller wurde klar: Die Chemie stimmt!

Ich als Perfektionist und mein größter eigener Kritiker war mir relativ bald sicher, dass du mich mit deinem Humor, deinem Charme, deiner Persönlichkeit und deiner Authentizität dazu bringen kannst, gesteckte Ziele nicht nur zu erreichen sondern sogar zu übertreffen.

Für mich bist du mehr als "nur" ein Gitarrenlehrer. Keine sture Theorie, kein langweiliges Gelaber über Noten und Akkorde.  Eher viele Dinge, die still und leise passieren. Dinge, die viele als selbstverständlich ansehen und sie im Alltag doch viel zu wenig anwenden. Dinge, die nichts kosten und doch so viel wertvoller sind als Materielles jemals sein könnte.  Bei dir hat man jedes Mal das Gefühl, diese Wertschätzung, diese Motivation, diese "Selbstverständlichkeiten" immer wieder zu erfahren.  Seit circa zweieinhalb Monaten treffen wir uns einmal wöchentlich und du schaffst es jedes Mal, zu motivieren, zu aktivieren, machst selbst kleinste Erfolge bewusst. 

Es ist allerdings schwer, meine Dankbarkeit für deine Offenheit, deine wertvollen Ratschläge, deinen Zuspruch, deine Ehrlichkeit deine Geduld und deinen unendlichen Optimismus auf ein Blatt Papier zu zwängen. Augenblicke und Erlebnisse sind schwer einzufangen und noch schwerer auf ein paar Zeilen zu reduzieren.

Ich wünsche mir noch viele dieser großen und kleinen Erfolge und ich bin mir sicher, dass du der Richtige bist, mir diese bewusst zu machen.

"Genieß die Reise...du wirst das Ziel nie erreichen..."...das hast du vor einigen Wochen mal zu mir gesagt...

Machen wir uns also auf die Reise! :-)

 

Bea 28 Jahre - Rosenheim

 

 

 

Tja was soll ich zum Unterricht beim Gordon groß sagen...

Der Gordon ist ein unglaublich netter Kerl und ein genialer Lehrer.

Im Unterricht machen wir genau das was mir wichtig ist zu lernen.

Aber auch die Theorie kann der liebe Gordon super gut erklären.

 

Meiner Meinung nach ist der Unterricht beim Gordon

immer extrem entspannend

und super Lustig. Ich denke einfach das es keinen

verlgeichbaren Lehrer gibt.

 

Matthias Becker 20 Jahre - Bruckmühl

 

 

 

 

 

 


 

Ich gehe bei Gordon in den

Gitarrenunterricht,weil es eine

angenehme Atmosphäre ist,

man viel Spaß mit Gordon haben kann.

 

In seinem Unterricht lernt man sehr viel,

durch seine hervorragenden Unterrichtsmethoden

und der Spaß am Gitarre spielen

und lernen bleibt erhalten.

 

Hans Knoll 18 Jahre - Bad Aibling

 

 

 

 

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© gordon guitar education / Gordon Jäger